Essen ist politisch!

Demonstration am 19. Januar 2019 in Berlin

Am 19. Januar 2019 findet aus Anlass der Internationalen Agrarministerkonferenz in Berlin die Demonstration "Wir haben es satt - Essen ist politisch" statt.

Die Demonstration startet diesmal um 12 Uhr am Brandenburger Tor, zieht nach der Auftaktkundgebung zur Internationalen Agrarministerkonferenz und endet schließlich wieder am Brandenburger Tor.

Ab Dresden und Chemnitz fahren wieder Sonderbusse zur Demonstration und zurück. Der BUND Sachsen organisiert diese und braucht dafür eine verbindliche Voranmeldung. Start in Chemnitz ist 8 Uhr am Busbahnhof, in Dresden 9,15 Uhr auf dem Vorplatz des Neustädter Bahnhofs. Ausführlich ist das unter wir-haben-es-satt.de/informieren/anreise/mitfahrzentrale/ zu finden.

 

Quelle: www.wir-haben-es-satt.de

 

2018: Kein Bauerntag in Sachsen

In diesem Jahr wird es den traditionell am Buß- und Bettag stattfindenden Bauerntag nicht geben.

Der nächste sächsische Bauerntag soll 2019 stattfinden. Das genaue Datum steht noch nicht fest.

   

Der Agrarindustrie die Stirn bieten!

Demonstration am 20. Januar 2018 in Berlin

Vier weitere verschenkte Jahre in der Agrarpolitik? Das können wir uns nicht leisten. Dringender denn je brauchen wir eine bäuerliche, ökologischere Landwirtschaft und gesundes Essen für alle! Doch wer etwas verändern will, legt sich mit der mächtigen Agrarlobby an. Deswegen müssen wir – die kraftvolle, bunte, lautstarke Bewegung auf der Straße – den Konzernen die Stirn bieten und die neue Regierung in die Pflicht nehmen.

Auch 2018: Wir haben es satt!

Weiterlesen: Der Agrarindustrie die Stirn bieten!

   

Bauerntag 2017: Wege zu einer zukunftsfähigen Landwirtschaft

Der 11. sächsiche Bauerntag findet am 22.11.2017 (Buß- und Bettag) im Rittergut Limbach (Wilsdruff) statt. Erstmals wird er unter Federführung der AbL Mitteldeutschland veranstaltet. "Sachsen - gentechnikfrei" bleibt Kooperationspartner.

Banner Bauerntag 2017

Das komplette Programm findet sich unter www,bauerntag.org

   

Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen!

Auf zur Demo am 21.Januar 2017 in Berlin

Am 21. Januar demonstrieren Bäuerinnen und Bauern, LebensmittelhandwerkerInnen und kritische KonsumentInnen zum siebten Mal gemeinsam für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel. Im Jahr der Bundestagswahl wird die Agrar- und Ernährungswende zum zentralen politischen Thema gemacht.

Banner WHES 2017

"Sachsen - gentechnikfrei" ist auch in diesem Jahr in Berlin dabei. Von Leipzig gibt es Fahrgemeinschaften mit Wochenendticket, von Dresden und Chemnitz fahren voraussichtlich wieder Sonderbusse nach Berlin.

Der Aufruf zur Demonstration "Wir haben es satt"

Anreisemöglichkeiten zur Demonstration und anleitung "wie organisiere ich einen Bus?"

Material zur Demonstration

Wir freuen uns, wenn wieder einige Trecker aus Sachsen in Berlin in der großen Treckerparade dabei sind. Wer die Bauern, die den Weg mit ihrem Traktor auf sich nehmen, unterstützen will, kann eine Treckerpatenschaft abschließen.

   

Seite 1 von 8